Stadt

PU Spatz Gameplan, Teil 1

So Leute. Bei Gameplan denken viele an ein Skript mit sog. Openern und Routinen, die sie nur auswendig lernen müssen, um Bäääm der Erfolg ist da. In Wahrheit ist fast alles wichtiger als was ihr zu der Frau sagt. Tatsächlich fängt der Erfolg oder Misserfolg bereits bei euer Lebensplanung an. Insbesondere mit der Frage: Wo wohnt ihr eigentlich?

Im Grunde ist Game recht einfach: Es gibt da draußen ein paar Millionen potentielle Sexpartnerinnen für dich. Der Großteil fällt raus, weil sie

  • zu jung/alt
  • zu häßlich
  • vergeben

sind usw. Das macht schon eine wichtige Sache deutlich: Game ist immer ein Zahlenspiel. Auch von den Frauen, die single sind und dir optisch gefallen, ist immer noch ein eher kleiner Prozentsatz für schnellen Sex zu haben.

Realistischerweise muss man sagen, dass kaum mehr als eine von hundert Frauen eine echte Kandidatin ist. Es ist egal, was ihr sagt. Wenn sie nicht offen ist für ein Abenteuer, weil sie vergeben ist oder zu verspannt, kann man nichts machen.

Daraus folgt eindeutig: Wir brauchen einen möglichst großen Pool, in dem wir fischen können. Du kannst nicht jede Woche ein neues Mädel haben, wenn du in einer Kleinstadt lebst. Die Statistik lässt das einfach nicht zu. Jedenfalls nicht über einen längeren Zeitraum.

Es gibt in Deutschland nur 2 Städte mit über eine Millionen Einwohner und nur 5 Städte mit über 500.000 Einwohner. Das sind die Städte, auf die wir uns konzentrieren wollen: Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Köln.

Ich persönlich habe mich für Hamburg entschieden. Hamburg hat auch hier im Party Ranking gewonnen, aber Berlin oder Köln sind auch gut. Über München und Frankfurt kann ich weniger sagen. Nach dem, was ich höre, sind die Mädels dort etwas reservierter. Aber es wird viel Müll erzählt und ich glaube nichts, was ich nicht selbst erlebt habe.

Jedenfalls Vergiss alle anderen Städte. Sie sind einfach zu klein, um dort massiv den Player raushängen zu lassen.

Die Stadt, in der du lebst, ist Erfolgsfaktor Nummer 1! Es gibt nichts Wichtigeres!!

Wenn Du die Sache mit dem Player Dasein wirklich ernst nimmst, kaufst du dir jetzt ein paar Kisten beim Baumarkt und fängst an deinen Umzug zu organisieren. Ich meine das ernst. Du kannst nicht in Göppingen wohnen und erwarten dort einen bad-ass Lifestyle zu führen. No no, das ist nicht drin.

Es gibt auch keine wirkliche Ausrede dort nicht hinzuziehen. Wenn du studierst: Alle diese Städte haben große und z.T. gute Unis. Es sollte möglich sein, dort im nächsten Semester einen Platz zu finden.

Es gibt auch in jeder Stadt günstige Viertel, wenn du nicht soviel Geld hast. Wenn du bereits im Arbeitsleben stehst, sollte es möglich sein, dort innerhalb von maximal 6 Monaten einen guten neuen Arbeitsplatz zu finden. Nur wenn du noch zu Schule gehst, würde ich noch warten, bis du dein Abitur hast und dann ein Studium in einer der großen Fünf beginnen.

Leute, es ist absolut sinnlos, dass ihr euch irgendwelche Aufreiß-Strategien ausdenkt, solange ihr nicht an einem Ort lebt, wo ein riesiger Pool an Frauen existiert!

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *